Playlist

 

Borderline Extra 162 vom 03/05/2002

zusammengestellt und moderiert von Dirk Liese

 

German Punk and New Wave (1978-82):

Hannover

 

 

Interpret

Titel

 

Album (Label)

 

 

Hans-A-Plast

Es brennt

 

Various Artists – In die Zukunft (Konnekschen 1980)

Hans-A-Plast

Spielfilm

 

2 (No Fun 1981)

Kaltwetterfront

Vinyl

 

Inkubationszeit (No Fun 1980)

Der moderne Man

Flucht

 

80 Tage auf See (No Fun 1980)

Der moderne Man

Sandman

 

7“ (No Fun 1981)

Rotzkotz

Was ich nicht weiß

 

Lebensfroh und farbenfroh (No Fun 1981)

Kosmonautentraum

Kosmonautentraum Nr. 7

 

Liebesmühn (7“) (Zick Zack 1981)

Kosmonautentraum

Neugier

 

Juri Gagarin (Zick Zack 1982)

Bärchen und die Milchbubis

Tagebuch

 

Bärchen und die Milchbubis (No Fun 1981)

The 39 Clocks

DNS (Auszug)

 

7“ (No Fun 1980)

The 39 Clocks

DNS

 

Pain It Black (No Fun 1981)

The 39 Clocks

Rainy Night Insanities

 

Subnarcotic (Psychotic Promotion Records 1982 / WSFA 1988)

Mythen in Tüten

Sansibar

 

Lady Di (7“) (No Fun 1981)

 

 

Buchtip:

Jürgen Teipel

Verschwende Deine Jugend

Ein Doku-Roman über den deutschen Punk und New Wave

Suhrkamp, ISBN 3-518-39771-0

12,50 Euro

 

Jürgen Teipel liest / reads:

 

04.05. Göttingen, Literarisches Zentrum (mit Inga Humpe)

05.05. Münster, Odeon

06.05. Essen, KKC

07.05. Hamburg, Hafenklang (mit Jäki Eldorado)

08.05. Berlin, Roter Salon (mit Gudrun Gut)

09.05. Hannover, Indiego Glocksee

 

 

Besucht Jürgen Teipel´s Seite www.gesellschaftsinseln.de

Visit Jürgen Teipel´s Page www.gesellschaftsinseln.de

 

 

Ausstellung zum Thema:

Zurück zum Beton – Die Anfänge von Punk und New Wave in Deutschland

5. Juli – 15. September

Kunsthalle Düsseldorf

 

 

Borderline     Borderline Playlists     Borderline Extra Playlists     Borderline Charts     Links